Impressum nach § 5 TMG / § 55 RStV

  • Klang · Kunst · Gestaltung
    Edda Herchenroeder / Schulstraße 6 / 53127 Bonn

    Tel.: 0228 / 24 27 592 / Mail: Eh  {at}  klang-kunst-gestaltung.de*
  • Redaktion / Webseite erstellt durch sowie inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 RStV:
    Edda Herchenroeder
  • Benutzungsregeln:
    Die Inhalte unserer Seite wurden sorgfältig erarbeitet. Dennoch können für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Die Informationen können darüber hinaus keine persönliche Beratung mit weiteren zeitnahen Informationen ersetzen.
  • Urheberrecht:
    Alle Seiteninhalte unterliegen dem Copyright © Edda Herchenroeder. Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einrichtung eines Hyper- und eines Inline-Links und jede Art der Verwertung nur nach schriftlicher Zustimmung.
  • Anwendbares Recht:
    Diese Bedingungen unterliegen deutschem Recht.
  • Haftungsausschluss:
    Meine Homepage enthält Links zu den Web-Seiten anderer Anbieter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe und für deren Inhalte ich keine Gewähr übernehme. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
AGB
(Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Mit der Bestellung/Auftragsvergabe erkennt der Käufer / die Käuferin die nachfolgenden Bedingungen und den damit rechtsgültig zustandekommenden Kaufvertrag an.

  1. Geltungsbereich und Anbieter
    (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei der Klang · Kunst · Gestaltung Bonn tätigen.
    (2) Das Warenangebot der Klang · Kunst · Gestaltung richtet sich ausschließlich an Käufer / Käuferinnen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
    (3) Die Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    (4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
  2. Vertragsabschluss, Zahlung und Rechnung
    Zahlungsarten: Vorkasse per Überweisung oder Barzahlung bei Abholung.
    Wenn Sie einen Artikel aus meinem Sortiment bestellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Adresse für Auslieferung oder Versand speichere. Gleiches gilt für Ihre E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer für die Rückantwort an Sie. Nach der Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung. Anfang des Monats, in dem die Fertigstellung abzusehen ist, erhalten Sie die Rechnung mit einer Zusammenfassung der von Ihnen bestellten Waren, dem Gesamtpreis sowie der Bankverbindung für Ihre Überweisung.
    Die Lieferung der Ware erfolgt nach Fertigstellung und festgestelltem Eingang der Zahlung.
  3. Garantie
    Auf Material und Verarbeitung gewähre ich eine Garantie von 12 Monaten, nicht jedoch auf Verschleißteile (Saiten). Die Garantie besteht in einer Instandsetzung oder ggf. Neuanfertigung der Sache. Die Rücksendung zu Reparaturzwecken erfolgt auf meine Kosten und Risiko, wenn zur Rücksendung die Originalverpackung (Karton und Noppenfolie) verwendet wird. Eine Kostenerstattung für die Instandsetzung durch Dritte ohne vorherige Absprache wird ausdrücklich ausgeschlossen. Für Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch der Sache entstehen, übernehme ich keine Haftung.
  4. Rücknahme / Widerruf
    Widerrufsbelehrung
    a. Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wurde – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsfrist auszuüben, informieren Sie mich über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen.
    Der Widerruf ist zu richten an:
    Klang · Kunst · Gestaltung / Edda Herchenroeder / Schulstraße 6 / 53127 Bonn
    Mail:
    Eh [at] klang-kunst-gestaltung.de
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    b. Widerrufsfolgen
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    Die Rückzahlung erfolgt, nachdem ich die Ware zurückerhalten haben.
    Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung
    (1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. individuelle Lasierung des Klangkörpers).

    (2) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an mich zurück.
  5. Transportschäden
    (1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
    (2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
  6. Schlussbestimmungen
    (1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
    (2) Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).

 

* Die Schreibweise {at} statt @ ist ein kleiner Schutz vor Mail-/SPAM-Robots.
Bitte setzen Sie ohne Leerzeichen das @ an die entsprechende Stelle – vielen Dank!