Das „CuraChord 285“ ist ein mittelgroßes Monochord, das besonders gern auf den Körper aufgelegt wird – gestimmt auf die 285 HZ der Solfeggio-Frequenzen.
Solfeggio Frequenzen sind besondere Frequenzen (Schwingungen), die eine heilsame und gesundheitsfördernde Wirkung auf unseren Körper, Geist und unsere Seele haben sollen; sogar eine positive Beeinflussung unserer DNA wird ihnen zugeschrieben.
In diesem Zusammenhang ist auch der Name „CuraChord“ gewählt: abgeleitet vom lateinischen curare (= pflegen, heilen, sich kümmern, kurieren).
Der 285-Hz-Frequenz wird zugeschrieben,
•    Gewebe und innere Organe zu regenerieren
•    die ursprüngliche Energie im System wiederherzustellen
•    das eigene und das gesamte uns umgebende Energiefeld positiv zu energetisieren
Der feine und kraftvolle Klang des Monochords entfaltet ein breites & wohltuendes Spektrum an Obertönen.

Details zum Klangkörper:

  • Schallloch :
    Das Symbol ist das „m“ aus den Zeichen der Hildegard von Bingen mit den Schlüsselthemen „Göttliche Heilkraft / Universalkraft / Lebenskraft / Schutz / Stärkung / Zentrierung“. [Vgl. Traude Bollig: Hildegard von Bingen. Die Heilkraft ihrer Symbole. (Limarutti Verlag | ISBN 978-3-902280-99-2)]
    Die Blume des Lebens, die symbolische Darstellung für kosmische Ordnung und das wiederkehrende Leben, wirkt harmonisierend und ist besonders geeignet zur Unterstützung positiver Energien.
  • : 305€ [inkl 48,70€ MwSt] (Abholung / oder plus 15€ Versandkosten)
  • Lieferumfang :
    Klangkörper / Stimmschlüssel / Ersatz-Saiten / Apatit aus dem Geolux
  • Stimmung : 285 Hz (als Stimmhilfe erhalten Sie eine CD mit dem exakten Ton dieser Frequenz)
  • Maße : ca. 75 x 26 x 8 (Gesamthöhe Klangkörper mit Wirbeln ca. 9 cm)
  • Gewicht : ca. 2000 g
  • Saiten : 27. Saitenabstand 8 mm.
  • Ausführung : Zarge / Klangdecke und Boden = Birke MPX

  • Klangbeispiel :